Lieber Mensch,

wie schön, dass du auf meine Seite gefunden hast.

Sie stellt meine digitale Heimat dar,  in der Hinsicht, dass mich alles, was ich hier mit dir teile, seit vielen Jahren aus tiefem Herzen bewegt. Vielleicht magst du dir etwas Zeit dafür nehmen, dich umzuschauen. 


Neben der Beschreibung meiner Arbeit findest du auch einiges Unterstützendes, z.B. Wissen zur Selbsthilfe, wo ich dir in Form von Video-Clips genau das Wissen an die Hand gebe, dass ich auch in der Selbsthilfearbeit weitergebe. Unter dem Stichpunkt Sprache des Nervensystems findest du kurze Clips, die Antworten auf häufig gestellte Fragen aus der polyvagalen Sicht des Nervensystems heraus geben. Unter Literatur und Hilfreiches entsteht eine Sammlung weiterführender und vertiefender Informationen.

 

Ich hoffe, du findest die Antworten, nach denen du suchst oder einfach neue Inspiration und Impulse. Gerne kannst du mit mir Kontakt aufnehmen, wenn deine Fragen über das hier Gesagte hinaus gehen.

Vielleich begegnen wir uns persönlich, falls du traumasensible Begleitung suchst.

 

Wo auch immer du auf deinem Weg gerade stehst, es ist ein Weg, den zu gehen, sich so sehr lohnt. Auch wenn es manchmal nicht danach aussieht. Das kann ich aus eigener Erfahrung versichern. Das Wichtigste ist, den Weg nicht alleine zu gehen, sondern nach Menschen Ausschau zu halten, die sich ebenfalls aufgemacht haben. Und diese gibt es. Wir sind bereits so viele und wir werden immer mehr!

Schön, dass DU einer von ihnen bist.

 

Denn jeder Einzelne macht einen Unterschied, und zusammen bringen wir mehr Frieden und Heilung in unsere Leben und in diese Welt.

 

Von Herzen alles Gute für dich und deinen Weg der Heilung und Integration,

in Wertschätzung,

Constanze Melcher